Velvet Greyhounds

Velvet's Carlos Santana


Er wurde als letzter von den sieben Zwergen geboren, nach dem Motto: eilig habe ich es gewiß nicht. Schon bei seiner Geburt sagte ich: "Das wird ein ruhiger Zeitgenosse", denn auch mit dem Trinken an der Mutterbrust ließ er sich ungewöhnlich viel Zeit. So, wie er auf die Welt kam, so lebt er auch: Carlos ist ein ruhiger, zufriedener und eigentlich sehr vernünftiger Greyhoundwelpe, der erstaunlicherweise noch NICHTS kaputt gemacht hat. Er lebt einträchtig mit seiner Schwester Leslie, die wesentlich temperamentvoller ist als er, seiner Mutti Borboletta und seinem Onkel Nighty. Carlos ist sehr anhänglich und kann auf einsehbaren freien Geländen problemlos ohne Leine laufen, da er auf Pfiff sofort zurückkommt. Er liebt es ruhig und gemütlich - allerdings wehe, wenn er mal in Fahrt kommt - siehe nachfolgende Fotos. Hier einige Impressionen von Carlos im Alter von sieben Monaten.

Carlos überblickt sein Land - den Taunus. Die Ohren noch recht welpig nach vorn umklappend, die klassische "Mützenform", die ich bei jungen Greyhounds so liebe.

So langsam kommt er in Gang ....
... immer schneller und schneller ...
... alle aus dem Weg, jetzt komme ich ...
... den Kopf gesenkt - zur Höchstform auflaufend ...
... es will kein Ende nehmen ...
... die Ruhe nach dem Sturm ...
... endlich müde vom Toben ...
Carlos beim Showtraining mit meiner Freundin Kirsten Schäfer.