Velvet Greyhounds

Weihnachten 2010

Wir wünschen all unseren Freunden mit ihrem vierbeinigen Anhang frohe und besinnliche Feiertage und ein vor allem gesundes Neues Jahr, für alle Zwei- und Vierfüssler !


 

Cosmopolitan als Santa Claus
... es ist wirklich kalt geworden in den vergangenen Wochen im Taunus. Morgens, wenn ich um 6.30 Uhr im Dunkeln mit den Hunden und meiner Stirnleuchte durch den verschneiten Wald gehe, muß ich oft an die Hunde denken, denen es nicht so gut geht. Hunde in weiter Ferne, die frieren und nicht genug zu fressen haben, diese Gedanken kommen mir eigentlich nur im kalten Winter. Oder Gedanken an alte Hunde, denen es nicht gut geht, weil sie krank sind oder nicht gut behandelt werden. Auch in unserer allernächsten Umgebung gibt es oft schlimme Schicksale. Wir können meistens nichts daran ändern, manchmal reicht aber auch schon ein kleiner Hinweis an den Besitzer oder ein kurzer Besuch bei den Haltern. Ich denke, besonders in der Weihnachtszeit sollte ich mir Zeit dafür nehmen, die Augen solchen Dingen gegenüber noch offener zu halten, denn es ist ja die Zeit der Besinnlichkeit. Und auch meinen eigenen Hunden gegenüber, die ja in der Hektik des Alltags oft nur "mitlaufen" (leider, aber so ist es ja häufig), habe ich in der Weihnachtszeit andere Gedanken als sonst. Die Jahre gehen vorbei, Borboletta und Nighty sind jetzt schon fast neun Jahre. Ein Grey mit 10 Jahren, sagt man, ist eigentlich ein alter Hund ! Meine Lawinka und Püppi (Whippets) sind jetzt 12 und 8 Jahre. Mir gehen viele Gedanken durch den Kopf, aber an diesem Weihnachtsfest freue ich vor allem darüber, daß ich vier Hunde im (fast) Rentenalter habe, die noch fit und gesund sind und alle munter tagtäglich an den langen Spaziergängen teilnehmen. Das ist mein ganz persönliches Weihnachtsgeschenk, was mir meine Hunde in diesem Jahr machen, denn es war in den vergangenen Jahren nicht immer der Fall, daß wir das Weihnachtsfest mit vier gesunden alten Hunden feiern. Dafür bin ich dankbar und genieße Weihnachten 2010 deshalb besonders !