Velvet Greyhounds

Rennsaison beendet - Strandsaison eröffnet !

Im Herbst jeden Jahres zieht es mich an die See, wenn die Strände menschenleer sind und die sommerliche Hitze den angenehmen herbstlichen Temperaturen weicht, eine Zeit, in der ein Windhund einfach an's Meer gehört.

Wie in den vergangenen Jahren sind wir auch in diesem Jahr wieder zu Gast auf Usedom gewesen, die nachfolgenden Bilder bedürfen eigentlich keines Kommentars, demonstrieren sie doch so schön, daß man nichts weiter für einen glücklichen Windhund braucht als ein "wenig" Platz zum Rennen auf einem schönen Stück Strand ...

Ein Herz und eine Seele - Carlos und Püppi

Püppi und Carlos auf ihrer Sandbank - ein Herz und eine Seele











Borboletta vergnügt sich abseits der beiden anderen ....



Nighty schaut dem Treiben eher gelassen zu ...



... Carlos mit Verfolger .....

Aussichtsloses Unterfangen für den Beagle !

Jeder muß mal herhalten, den Gejagten zu spielen !

Verfolgen macht auch Spaß - denkt sich Carlos !

König des Strandes .....

Ende einer Jagd: ein glücklicher "Senior Don Carlos" - el Rey de la Playa !

Badenixe Leslie


SMILE !


... eher Wasserratte als Badenixe ....



Leslie zieht ihre Kreise ....

... nichts ist schöner als Sand unter den Füßen zu haben ...


Hundeparadies für Leslie

mein zweites Geschwisterpaar: Nighty und Bobby

Zwei, die zusammen gehören, mittlerweile sind sie sieben Jahre - und auch hier muß ich sagen: Kinder, wie die Zeit vergeht !

Spiel und Spaß für zwei siebenjährige Kindsköpfe ! Nighty sieht zwar eher aus wie ein Hase als ein Greyhound, konnte aber trotzdem gut mit Bobby "Schritt" halten !

Carlos - der Whippetfreund

Lawinka und Püppi mit ihrem Bodyguard.