Velvet Greyhounds

Die See ruft

Es hat sich inzwischen herumgesprochen, wie schön die Sandstrände von Usedom im Spätsommer sind und so folgten Ceddy und Charlotte Anfang September 2008 dem Ruf der Ostsee.


Uschi, Günther und Leonie Meckes, Charlottes Besitzer, hatten sich überlegt, dort zwei Wochen Urlaub zu machen - Campingurlaub. Familie Prinz folgte mit Ceddy für eine Woche und logierte in einer Ferienwohnung in unmittelbarer Strandnähe. Die Anfahrt war sehr lang, kamen sie doch alle aus dem südlichen Teil Deutschlands (Charlotte aus München und Ceddy aus dem Schwabenland).


Kaum auf Usedom angekommen, trafen sie sich an "unserem" Strand zwischen den Orten Karlshagen und Trassenheide und freuten sich über das Wiedersehen.



Es ist derselbe Strand, an dem Familie Meckes und ich uns vor drei Jahren mit Charlottes Großmutter Ayleen kennengelernt haben. Und nun sind sie mit der ganzen Familie und ihrem Greyhound dorthin zurückgekehrt - auf den Spuren von Ayleen.

.... auf in die See ....

Airborne - Ceddy kann fliegen !!! Es war für beide Hunde das allererste Mal, daß sie an der See waren - man sieht ihnen förmlich an, wie sehr sie das Gefühl genießen "frei" zu sein und nach Herzenslust rennen zu dürfen.

Charlotte und Ceddy - Wiedersehensfreude pur

Geschwister, die sich fast ein Jahr nicht mehr gesehen haben. Erkannt haben sie sich natürlich sofort !




In Eintracht im Gänsemarsch....



Ceddy - glücklich und zufrieden nach dem Spiel mit seiner Schwester.
Charlotte - der lächelnde Greyhound.
Der rasende Seelöwe ....
.... wer kommt denn da ?
Leonie Meckes, 7 Jahre alt, gesellt sich zu ihrer Charlotte und Ceddy.
Die Hundeführerin kommt bestens zurecht !
Mit zwei Greyhounds wird es für ein kleines Mädchen am Strand sicherlich nicht langweilig !
Und sie hat alles unter Kontrolle - zumindest fast immer !!!
Karin Prinz hat den ganzen Tag am Strand verbracht mit ihrem Ceddy. Ein herrlicher Urlaubstag geht nun langsam zu Ende.
Frauchen und ihr Begleiter: Abendstimmung am Strand mit einem wunderbaren Greyhound.
Eingefangene Momente, die man nie vergißt !!
Urlaub auch für Ceddy: erholt sich auf der Couch vom Toben am Strand.
Am nächsten Tag geht's dann zu einem nahegelegenen Wasserschlößchen - Ceddy geht überall hin gerne mit, denn dabei sein ist für ihn alles !
Beschaulicher Tagesausflug - Erholung auch für Ceddy vom "Trainingstag" mit dem Schwersterlein am Vortag.
Willkommene Gäste in Gastwirtschaften auf Usedom: Familie Prinz und Ceddy.

Nach dem Motto: überall dabei sein - im Bett liegt es sich übrigens auch für Greyhounds am besten !

Ein neuer Tag beginnt ...

... für Ceddy - am Strand von Karlshagen, dort wo auch schon seine Großmutter Ayleen jedes Jahr den Urlaub verbracht hat und den sie ungern verlassen wollte nach langen Tagen am Strand, den sie liebte und wo so bis zu ihrem Ende immer zu Hause war. Ayleen - deren Name auch heute noch im Sand geschrieben steht, wenn ihre Enkelkinder über den Strand hinweg zu fliegen scheinen.
Ihre erste Begegnung mit einem Windhund: Leonie Meckes vor drei Jahren mit Ayleen auf Usedom. Eine schöne Erinnerung an eine Zeit mit einem traumhaften Greyhound, die leider viel zu schnell vergangen ist - meine Ayleen. Charlotte und Ceddy trafen sich dort, wo sie am glücklichsten war: an ihrem Strand zwischen Karlhagen und Trassenheide, wo kaum ein Mensch hinfindet, weil's so entlegen ist. Natur pur, menschenleere Strände - was gibt es schöneres für einen Greyhound ?